uniquemicals coupon code 2015 maplestory gift cerritos nissan service coupons rainforest cafe niagara falls coupons 2014 wale the gifted bonus songs

Internes, Finanzen

Wie es der Name schon sagt, wird in dieser sehr wichtigen Arbeitsgruppe über die Finanzen des Vereins gewacht.
Zu Internes gehören u. a. die Betreuung der Internetseite und des Facebook-Auftrittes des Vereins.

Ansprechpartner: Bärbel Kubitza, Tel. 03372-400498

Flämingplatt

Unsere Regionalsprache, das Flämingplatt, ist nur noch sehr vereinzelt, hauptsächlich in den Dörfern zu finden.
Wir versuchen Personen, die das Platt sprechen, zu Treffen an verschiedenen Orten einzuladen.
Deutlich wird, das Uckermark und Prignitz in der Pflege des Platt wesentlich weiter gekommen sind
als wir. Z. Zt. bestehen umfangreiche Fördermöglichkeiten für das Platt als Sprache im Land Brandenburg.
Diese wollen auch wir versuchen, zu nutzen. Ziel sollte es sein, das Flämingplatt wieder über Schulen
und Kindergärten an die Jugend heranzutragen.

Ansprechpartner: Wolf-Dieter Boche, Tel. 03372-442332

HeartChor

Gemeinsam Musik machen und Freude daran haben – das liegt den Mitgliedern des HeartChor Jüterbog besonders am Herzen.
Ob poppig, rockig oder klassisch – wir sind vielseitig unterwegs. Jeden Montag treffen sich die Sängerinnen und Sänger
um 19:00 Uhr in einem Gemeinderaum der kath. Kirche St. Hedwig in Jüterbog (Große Str. 86).
Um auch anderen Menschen die Freude an der Musik nahezubringen gibt der Chor kleinere Auftritte nach Anfrage
und mindestens ein eigenes Weihnachtskonzert im Jahr.

Ansprechpartnerin ist Doreen Jannek, erreichbar unter heartchorjueterbog@t-online.de oder Tel. 03372/439401.

IG Innenstadt

In dieser AG haben sich viele  engagierte Bürger, Händler & Gastronomen der Stadt vereinigt. Wir organisieren gemeinsam 
Stadtfeste, zum Beispiel den Vereinsweihnachtsmarkt, den Glühweinzauber, den Ostermarkt oder die lange kulinarische Tafel.

Ansprechpartner: Ines Wolf, ines.wolf@t-online.de

Stadt- und  Umlandgeschichte

AG Stadt- und Umlandgeschichte, Pferdebahn/Bahn, Historisches Handwerk
Diese Arbeitsgruppe befasst sich insbesondere mit der jüngeren Geschichte unserer Stadt, die eine wesentliche
Prägung durch die Eisenbahn erhalten hat. Dabei spielt die Erforschung der am längsten in Betrieb befindlichen
Pferdestraßenbahn Deutschlands ebenso eine Rolle wie die Historie des Handwerks in unserer Stadt und Region.

Ansprechpartner: Andreas Dehn, Tel. 03372-401452

Städtepartnerschaft

Die Organisation von Begegnungen und der Austausch von Erfahrungen zwischen den Bürgerinnen und Bürgern
von Jüterbog und den Partnerstädten Waldbröl und Aßlar stehen im Mittelpunkt des Handelns.

Weiterhin fühlen wir uns verbunden mit den Partnerstädten von Waldbröl und Aßlar. Dadurch reichen unsere Verbíndungen
bis nach Fossato di Vico (Italien), Saint Ambroix (Frankreich), Swiebodzice (Polen) und Witham (Großbritannien).
Es werden Kontakte geknüpft und gepflegt sowie gemeinsame Aktivitäten entwickelt.
Gute Erfahrungen wurden bei den traditionellen Stadtfesten und Adventsmärkten gesammelt.

Ansprechpartner: Bernd Rüdiger, Tel. 0160-96737883

Stadtfest Aßlar 2019

Städtepartnerschaftskreisel in Aßlar

Städtepartner in Jüterbog

Stadtwache – Fürstentage

AG Stadtwache, Mittelalter, Fürstentage

Ein wichtiger Bestandteil dieser AG ist die Jüterboger Stadtwache. Sie versucht, die historische Verpflichtung der Bürger der Stadt Jüterbog, Dienst zum Schutz der Stadt und zur Gewährleistung der Ordnung zu leisten, nach zu bilden. Sie repräsentiert bei Veranstaltungen verschiedener Art, insbesondere Jüterboger Fürstentag und Luthers Hochzeit und will einen mittelalterlich korrekten Rahmen geben.

Ihr Hauptmann wird gewählt. Aktuell ist es Clemens Neumann, Tel. 0172-5708096. Das Mittelalter war die Hochzeit der Stadt Jüterbog – diese zu erforschen und zu begleiten ist ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit dieser AG. Und natürlich kommt dann noch die Organisation des Jüterboger Fürstentages als Altstadtfest hinzu.

Ansprechpartner: Jörg Podzuweit, Tel. 03372-401530.

Clemens Neumann

Clemens Neumann

Hauptmann

Jörg Podzuweit

Jörg Podzuweit

Ritter

Stadtwache

Stadtwache

Eröffnung B102

Wandern

AG Wüstungen, Wallanlagen, Wandern

In der eiszeitlich geprägten Landschaft des Fläming gibt es auf Schusters Rappen viel Wissenswertes zu entdecken.
Der Spitzbubenweg wurde eigens zum Deutschen Wandertag 2012 angelegt. Jährlich werden  mindestens zwei geführte
Wanderungen organisiert. Weiterhin werden  die mittelalterlichen Befestigungsanlagen von Jüterbog der Öffentlichkeit präsentiert.
Die Geschichte der wüst gefallenden Dorfer des Fläming werden zukünftig noch stärker im Blickwinkel der Arbeitsgruppenmitglieder stehen. 

Ansprechpartner: Falk Kubitza, Tel. 03372-400498

Vereinssatzung

Beitrittserklärung

Beitragssatzung